Das „M“ als Kfz-Kennzeichen für das Burgenland

2019-07-20T11:13:50+02:0020. Juli 2019|Zwischenkriegszeit - Politik|0 Kommentare

1905 wurde in Österreich verordnet, dass an jedem Auto und Motorrad ein „Erkennungszeichen“ anzubringen sei. Die einzelnen Länder erhielten Buchstaben zugewiesen.