3 03. Januar 2016

„Ungarnfreundliche” Personen werden überwacht

2016-11-24T20:43:00+00:0003. Januar 2016|Zwischenkriegszeit - Politik|0 Kommentare

Der Streit, ob Burgenland nun Österreich oder Ungarn zugeteilt werde, war auch nach der Angliederung an Österreich noch nicht beendet. Angesehenen Persönlichkeiten, die einflussreiche Stellungen innehatten, wurde misstraut, da sie zuvor für Ungarn votiert hatten.

22 22. Dezember 2015

Aufbruch zum Spanischen Bürgerkrieg

2016-11-24T20:43:00+00:0022. Dezember 2015|Zwischenkriegszeit - Politik|0 Kommentare

In Spanien putschten die Faschisten gegen die gewählte republikanische Regierung und es kam von 1936 bis 1939 zu einem Bürgerkrieg, zu einem Bürgerkrieg, der zudem auch ein Stellvertreterkrieg war. Eine kleine Gruppe von 24 jungen Burgenländern machte sich 1936 und 1937 auf, um in Spanien gegen den Faschismus zu kämpfen.