13 13. Dezember 2020

Die ungarische Minderheit und der österreichische Staat

2020-12-13T09:30:41+01:0013. Dezember 2020|Religion, Zwischenkriegszeit - Politik|1 Kommentar

Im November 1928 äußerte die burgenländische Landesregierung den Wunsch, dass in den Kirchen Festgottesdienste anlässlich des 10-jährigen Bestandes der Republik Österreich abgehalten werden sollen.