31 31. März 2016

Blutiger Streit zwischen Soldaten und Bauern

2016-11-24T20:42:58+00:0031. März 2016|Landwirtschaft, Soziales|0 Kommentare

Der landwirtschaftliche Besitz der Joiser Bauern war relativ klein, sodass dieser mit Weinbau und Obstbau intensiv betrieben wurde. Die Kirschen waren für einen großen Teil der Bevölkerung ein kostbares Gut, da das Kirschengeld ein wichtiger Bestandteil des Einkommens war.