21 21. März 2017

Beinahe der erste weltweite Motorflug auf dem Neusiedler See

2017-03-21T18:46:56+01:0021. März 2017|Westungarn|0 Kommentare

Der österreichische Flugpionier Wilhelm Kress beschäftigte sich zunächst mit Drachenfliegern, bevor er 1901 ein Motorflugzeug, einen „Dreidecker“ mit zwei gegenläufigen Propellern, baute.

11 11. März 2017

„Die Österreicher kommen“

2017-03-11T16:31:37+01:0011. März 2017|Westungarn, Zwischenkriegszeit - Politik|0 Kommentare

Nach jahrelangen Tumulten, Streitigkeiten, Gewalthandlungen und auch Kämpfen war es im November 1921 so weit. Österreichische Soldaten und Gendarmeriebeamte marschierten durch die burgenländischen Gemeinden, um das umstrittene neue Bundesland Burgenland in Besitz zu nehmen.

6 06. März 2017

Ein eigenartiger Freispruch

2017-03-06T17:58:11+01:0006. März 2017|Nationalsozialismus, Roma|0 Kommentare

Bernhard Wilhelm Neureiter war bereits seit 1933 illegaler Nationalsozialist und nach der Machtübernahme der Nazis Ortsgruppenleiter und Bürgermeister von Neustift an der Rosalia sowie „Beauftragter für Zigeunerfragen im Rassenpolitischen Amt der Gauleitung Niederdonau“.