1 01. Februar 2018

Auflösung des NS-dominierten Gemeinderates

2018-02-01T08:13:32+00:0001. Februar 2018|Nationalsozialismus, Religion, Zwischenkriegszeit - Politik|0 Kommentare

Nach einer Serie von nationalsozialistischen Terroranschlägen wurde die NSDAP im Juni 1933 in Österreich verboten. Aus diesem Grund wurde auch der Mörbischer Gemeinderat aufgelöst.

19 19. August 2016

Ein Pfarrer gegen den „Terror der Roten“

2016-11-24T20:42:56+00:0019. August 2016|Religion, Zwischenkriegszeit - Politik|0 Kommentare

Eine Grundposition für die Sozialdemokratie der Ersten Republik war die Trennung von Kirche und Staat. Insbesondere im Unterrichts- und Erziehungswesen kam es dadurch immer wieder zu Konflikten mit der Kirche.

22 22. Juli 2016

Sorge wegen “magyarophiler” Pfarrer

2016-11-24T20:42:57+00:0022. Juli 2016|Religion, Zwischenkriegszeit - Politik|0 Kommentare

Die Stimmung in der Bevölkerung wurde nach der Angliederung von der Gendarmerie zumeist als „pro österreichisch“ beschrieben. Dennoch gab es großes Misstrauen. Insbesondere die Geistlichkeit wurde vielfach als nicht loyal angesehen.