31 31. Oktober 2016

Bulgaren als Lehrmeister im Gemüseanbau (Teil 2)

2016-11-24T20:42:56+00:0031. Oktober 2016|Landwirtschaft|1 Kommentar

Die Anfänge des Gemüsebaues liegen in den 1950er Jahren, wobei insbesondere kleinere landwirtschaftliche Betriebe sich mit dem neuen Wirtschaftszweig beschäftigten. Ihre Lehrmeister waren Bulgaren, die das Burgenland als geeignetes Anbauland für Gemüse entdeckt hatten.

13 13. Oktober 2016

Wegen „nichtarischer“ Abstammung aus der Feuerwehr ausgeschlossen

2016-11-24T20:42:56+00:0013. Oktober 2016|Judentum, Nationalsozialismus|1 Kommentar

Der jüdische Bewohner Alfred Weiss trat 1923 der Freiwilligen Feuerwehr Rust bei. Er brachte es bis zum Stellvertreter des Stadtkommandanten und wurde 1934 mit der 10-jährigen Verdienstmedaille ausgezeichnet.