15 15. Mai 2018

„Die Hälfte der Bewohner […] sei fast immer in Amerika“

2020-09-15T08:08:29+02:0015. Mai 2018|Auswanderung, Westungarn|0 Kommentare

Im Zuge der genauen Festlegung der Grenze zwischen Österreich und Ungarn kam 1922 ein Kriminalbeamter aus Wien in die kleine Gemeinde Moschendorf und beschrieb den Ort.